Kinder und Jugendchor KiJuCho Thülen

Der Kinder und Jugendchor des GGV Thülen wurde 2008 unter dem Namen "vocalakademie Hochsauerland im MGV Thülen" auf Initiative des Chorleiters Volker Merschmann gegründet. Nach dem beruflich bedingten Ausstieg des Künstlerehepaares Merschmann hat Doris Spiekermann die Leitung des Chores im Jahr 2011 übernommen.
„Mir ist wichtig, dass die Jugendlichen Spaß am Singen haben und sich auch an der Auswahl der Chorliteratur aktiv beteiligen können“  sagte Doris Spiekermann.

Beim Leitungswechels stand auch ein Namenswechsel auf dem Programmpunkt: Die Versammlung entschied mehrheitlich, den Namen des Chores von „vocalakademie Hochsauerland“ in KiJuCho zu ändern. Der Proben finden jeden jeden Donnerstag um 16:30 Uhr in der Schule Thülen statt.
Neue Mitglieder sind herzlich willkommen und können sich jederzeit bei den Probentermine informieren.  Weitere Informationen sind bei Dirk Schnapp, 02963-908157 erhältlich.
Neben einem Auftritt auf dem jährlich stattfindenden Konzert des GGV Thülen im November wird der Chor an verschiedenen Auftritten  teilnehmen, die sich aus der Probenarbeit kurzfristig ergeben.